info@profenster.de

Steuerungselemente

Warema Funksystem

Lückenloses Produktsortiment zur Ansteuerung von Sonnenschutzprodukten, wie Raffstoren, Markisen und Rollladen. Erweiterungen sind durch geringen Installationsaufwand, da keine Verkabelung vom Sender zum Sonnenschutz erforderlich ist, sehr leicht realisierbar. Es sind verschiedene Steuerungsoptionen möglich. Es können per Handsender zur Gruppensteuerung einzelne Produkte, Produktgruppen oder ganze Fassaden manuell gesteuert werden.

EWFS - Einheitliches Warema Funk System

  • Ideal für eine Erweiterung und zur Nachrüstung
  • Individueller Ausbau der Steuerung mit minimalem Installationsaufwand
  • Komfortable Funksteuerung des Sonnenschutzes
  • Schalten und Dimmen von Licht möglich
  • Gleichzeitiges Bedienen mehrerer Empfänger durch einen einzigen Tastendruck auf dem Sender
  • Zusätzliche Komponenten zur Erweiterung vorhanden, wie z.B. eine Heizstrahlersteuerung für Terrassenmarkisen 
  • Bedienung: Funkwandsender oder Funkhandsender

WMS - Warema Mobile System

  • für gehobene Ansprüche
  • Höhere Reichweite durch intelligente Routing-Funktion
  • einzelnen Komponenten sowohl Sender als auch Empfänger
  • Optische Rückmeldung des ausgeführten Fahrbefehls
  • Steuerung über Android-App, iOS-App oder per Webbrowser
  • Szenensteuerung für bis zu 32 unterschiedliche Szenen
  • Anfahren individueller Komfortpositionen mit nur einem Knopfdruck
  • Inbetriebnahme und Änderung von Grenzwerten über PC möglich
  • Individueller Ausbau der Steuerung mit minimalem Installationsaufwand
  • Ansteuerung von Fenstern möglich
  • Ansteuerung von Sonnenschutzprodukten auf bis zu 96 Kanälen
  • Bietet maximalen Schutz vor Fremdbedienung
  • Bedienung: Funkwandsender, Funkhandsender, mobile Endgeräte

Warema Timer

Drahtgebunden und per Funk gesteuerte Sonnenschutzprodukte können über eine Zeitschaltuhr gesteuert werden. Die Sonnenschutzprodukte öffnen und schließen zu den von Ihnen programmierten Zeiten. Es sind auch Timer für erhöhten Einbruchschutz erhältlich. Diese variieren während des Urlaubs die Öffnungs- und Schließzeiten, so dass das Haus auch in Abwesenheit bewohnt wirkt. Zeitschaltuhren mit Helligkeitssensor sorgen dafür, dass die Sonnenschutzprodukte automatisch in eine Beschattungsposition fahren und schützen dadurch z. B. Möbel oder Pflanzen. Durch automatisches Öffnen am Morgen und rechtzeitiges Schließen abends wird die Wärmeschutzfunktion des Rollladen optimal ausgenutzt. Dadurch sind  Energieeinsparungen möglich.

  • verlässliche zeit- und dämmerungsabhängige Steuerung
  • Das Haus wirkt auch in Abwesenheit bewohnt und wird vor Einbrechern geschützt
  • Umstellung von Sommer- auf Winterzeit erfolgt automatisch
  • Astrofunktion passt Fahrbefehle optimal an Dämmerungszeiten an
  • Montage in handelsüblicher Gerätedose
  • Bedienung über EWFS Hand- oder Wandsender möglich
  • programmierbar für einzelne Wochentage, das Wochenende sowie die gesamte Woche

Warema climatronic

Die WAREMA climatronic® 3.0 ist eine Komplettlösung zur Feinabstimmung von Ihrem Sonnenschutz mit Heizung, Klima- und Lüftungsanlagen, um ein optimales Raumklima herzustellen. Überwachung und Steuerung erfolgt nach Umgebungseinflüssen, die auf Ihr Wohlbefinden wirken. Luftfeuchtigkeit, Temperatur oder Lichtintensität werden nach Ihren Vorgaben gesteuert.

  • Sonnenstandabhängige Lamellennachführung sorgt für optimale Lichtausbeute und verhindert direkte Blendung
  • Schalten und Dimmen von Licht möglich
  • Bis zu 16 Szenen einstellbar
  • Einstellungen per kostenloser Software und Bedienart
  • Nutzung des Bediengeräts als KNX Zentrale über KNX Gateway
  • Steuerung über Android-App, iOS-App oder per Webbrowser 
  • Kanäle per EWFS Sender und App bedienbar
  • Bis zu 7200 Einzelprodukte werden auf 64 Kanälen in Einzel- und Gruppenschaltungen gesteuert
  • Bediengerät mit Steuerrad, Sensortasten, Glasfront und 5,7“ TFT-Farbdisplay
  • Sensoren für Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit bereits im Bediengerät integriert

Wisotronic

Die Wisotronic ist ein intelligentes Steuerungssystem für Ihre individuelle Sonnenschutzkombination. Sie ist für alle WAREMA Produkte geeignet und in verschiedensten Umgebungen zu Hause. Die Wisotronic sorgt für ein angenehmes Raumklima und ein behagliches Wohn- oder Arbeitsumfeld, auch wenn Sie abwesend oder beschäftigt sind. Ihr Design setzt optische Akzente – prämiert mit dem iF product design award 2012.

  • Einfache Inbetriebnahme durch Quickstart-Menü
  • 4 einstellbare Szenen schaffen individuelle Wohlfühlatmosphäre
  • Temperatursensor im Bediengerät integriert
  • Anzeige von Wetterdaten wie Temperatur oder Windgeschwindigkeit am Bediengerät
  • Integrierte Eisüberwachung schützt Sonnenschutzprodukt vor Beschädigung
  • System ist jederzeit erweiter- und ausbaubar
  • Hochglanzoberfläche setzt optische Akzente
  • Bedienung über EWFS Hand- oder Wandsender möglich
  • 1-4 Kanäle zur Ansteuerung unterschiedlicher Sonnenschutzprodukte oder Fassadenseiten
  • Verschiedene Montagemöglichkeiten des Bediengerätes möglich (Aufputz, Unterputz oder nahezu flächenbündig)
  • vielfältige Steuerungs-Funktionen

vivamatic

Tageslichtmanagement für Raffstoren

vivamatic® ist nicht zu sehen. Das Ergebnis aber schon: Durch das intelligente Tageslichtmanagement richten sich Raffstore-Lamellen bereits vor dem Tieffahren automatisch im Optimalwinkel aus - je nach aktuellem Sonnenstand und der Fassadenseite. So schafft vivamatic® ein dauerhaftes Raumambiente zum Wohlfühlen. Denn die Lamellenstellung passt sich permanent stufenlos dem Sonnenstand an. So punkten Raffstoren mit vivamatic® sowohl bei der Wärmeregulierung als auch bei der Energieeinsparung.

  • Für Neubau und Sanierung
  • Einfacher Einbau und Nachrüstung
  • Permanente Anpassung der Lamellenstellung an den Sonnenstand
  • Blendfreie und ungestörte Tageslichtnutzung
  • Optimale Wärmeregulierung und Energieeinsparung
  • Ansteuerung über Warema climatronic möglich

slowturn

Lamellen präzise positionieren

Mit der Verwendung von slowturn wird die Lamellenwendegeschwindigkeit reduziert. Positionieren Sie die Lamellen äußerst präzise durch verdreifachte Wendezeit dieser zu anderen Raffstoren. Zusammen mit dem Einsatz einer übergreifenden Sonnenschutzsteuerung trägt slowturn dazu bei, die Energieeffizienz von Gebäuden nachhaltig zu steigern.